Home >  Akutelles > Aktuelles: Detailansicht
28.06.2018

Ergänzung des EBM mit Wirkung zum 1. Juli 2018

Am 01.07.2018 wird die neue Ausnahmekennziffer 32004 in den EBM aufgenommen.           

Ausnahmekennziffer 32004

Material Untersuchungen Nicht inbegriffen 

für alle mikrobiologischen Untersuchungen wie:
Abstrich, Blutkulturen, Bronchiallavage, Biospsien, 
Punktat, Exsudat, Liquor, Sputum, Stuhl, Urin

- Kultur

- Differenzierung gewachsener Bakterien 

- Antibiogramm

- PCR
- CRP

 

Bitte beachten Sie:

Die Ausnahmekennziffern 32004 – 32024 werden nur noch vom Arzt / der Praxis in die Patientenakte eingetragen. Der Eintrag der Ausnahmekennziffern auf Muster 10 ist nicht mehr notwendig.

Sämtliche mikrobiologischen Laboranforderungen, die unter die Ausnahmekennziffer 32004 fallen, belasten nicht Ihren Fallwert.

BESCHLUSS des Erweiterten Bewertungsausschusses nach § 87 Abs. 4 SGB V in seiner 54. Sitzung am 14. März 2018

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie auf unserer Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.  Weitere Informationen